Beob Posten

Artillerie Beobachtungsposten

Zeitweise drängten sich gegen ein Dutzend Beobachtungsposten von Schiesskommandanten auf der Anhöhe. Diese gehörten zu den verschiedenen Artilleriebatterien, die hinter der Réduit-Front in Stellung gegangen waren. Mit dem Bau der Anlage im Aktivdienst wurde diese Massierung beseitigt

Reserviert

Jede Festung hat ihr Geheimnis und so soll es auch sein. Sei es ein Gerücht über ein ehemaliges Goldlager, Material für eine Widerstandsorganisation oder nur ein fremd vermieteter Serverraum.

In der Festung Heinrich ist der Beobachterstand "C" nicht mehr zugänglich: Er wurde fest verschlossen und gilt seither auch unter den Bunkerführern als echtes Geheimnis: Niemand darf ihn betreten.

FlederNews

(c) by Daniel Hess

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.